Rucky in Deutschland

Was macht MISEREOR eigentlich und wie sieht die Arbeit konkret aus? Dafür „reist“ Rucky nach Deutschland und schaut sich in der Comicgeschichte MISEREOR und eine Solibrot-Aktion an. 

Sie möchten wie die Kinder im Comic mit Ihrer Klasse oder Gruppe eine Solibrot-Aktion durchführen? Dann informieren Sie sich unter www.misereor.de/solibrot und bestellen Sie Ihr Aktionsmaterial! Sie können das Thema „Solibrot“ auch in Ihren Unterricht oder eine Projektwoche integrieren: Der Ordner „Solibrot in der Grundschule“ enthält eine ganze Fülle an Unterrichtsmaterialien zu den Themen „Grundnahrungsmittel der Welt“ und „Kinderrechte“. Hier geht’s zur Bestellung.

Dem Solibrot-Ordner für die Grundschulen liegt ein Leseposter „Kennst du schon MISEREOR?“ bei, welches auch einzeln bestellbar ist. Hier lernen die Kinder anhand von 4 Kindern aus Brasilien, Madagaskar, Indien und Deutschland die Arbeit von MISEREOR kennen.

Die Solibrot-Aktion gibt es auch für die Kita. Erfahren Sie mehr unter www.misereor.de/kita.

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Mirjam Günther von MISEREOR

Videos zur Kinderfastenaktion 2021

Gregor Meyle und das MISEREOR-Spendenkästchen
1 of 5
Die Kinderfastenaktion der Pfarreiengemeinschaft Aub-Gelchsheim – Einladung
2 of 5
Die Kinderfastenaktion der Pfarreiengemeinschaft Aub-Gelchsheim
3 of 5
Kindergottesdienst der Pfarrei Hl. Petrus Bobenheim-Roxheim
4 of 5
Familiengottesdienst der Kirchengemeinde Herbolzheim-Rheinhausen
5 of 5

Bilder von Aktionen zur Kinderfastenaktion 2021

Aktion „Seedball“ – Samen der Hoffnung der Eichendorffschule Schönebeck

Aktion „Seedball“ – Samen der Hoffnung der Eichendorffschule Schönebeck

Aktion „Seedball“ – Samen der Hoffnung der Eichendorffschule Schönebeck

Aktion „Seedball“ – Samen der Hoffnung der Eichendorffschule Schönebeck

Aktion „Seedball“ – Samen der Hoffnung der Eichendorffschule Schönebeck

Aktion „Seedball“ – Samen der Hoffnung der Eichendorffschule Schönebeck

Solibrötchen-Aktion im Kindergarten

Solibrötchen-Aktion im Kindergarten

Solibrötchen-Aktion im Kindergarten

Solibrötchen-Aktion im Kindergarten

Familiengottesdienst in Herbolzheim-Rheinhausen

Familiengottesdienst in Herbolzheim-Rheinhausen

Familiengottesdienst in Herbolzheim-Rheinhausen 

Familiengottesdienst in Herbolzheim-Rheinhausen 

Solibrot-Aktion in Herbolzheim-Rheinhausen

Solibrot-Aktion in Herbolzheim-Rheinhausen

Materialien

Zur Umsetzung der Kinderfastenaktion im Kindergarten, den Schulklassen 1 bis 6 und der Gemeinde mit Kindern von 5 bis 12 Jahren.

Kindergottesdienst „Ich bin ein Solibrot!“
Hier können Sie die Artikel zur
Kinderfastenaktion bestellen

MVG
Postfach 10 15 45, 52015 Aachen
Tel: 0241/ 479 86 100
Fax: 0241/ 479 86 745

Zum Bestellen

Spendenkästchen mit Comic
Comicheft „Rucky Reiselustig in Deutschland“ mit Spendenkästchen
kostenlos – Best.-Nr. 3 136 21-M21

Aktionsheft
In diesem Jahr als kostenloses Material zum Herunterladen

Film, Bilderreihe und Lied auf DVD
Der Film „Zu Besuch bei MISEREOR“ und 12 Bilder sowie das Lied von Rucky Reiselustig
kostenlos – Best.-Nr. 1 004 21-M21

Ordner „Solibrot in der Grundschule“
Anregungen, Methoden, Tipps und Materialien für Ihre Solibrot-Aktion in der Grundschule
5 Euro – Best.-Nr. 5 313 19

Leseposter: Kennst Du schon MISEREOR?
Kindgerechte Informationen über die Arbeit von MISEREOR anhand von 4 Beispielen von Kindern aus Brasilien, Madagaskar, Indien und Deutschland
kostenlos – Best.-Nr. 7 302 17

Die Texte der Posterrückseite finden Sie hier, um diese auch nutzen zu können, wenn das Poster an der Wand hängt

Ordner „Kinder erleben die Eine Welt – Solibrot in der KiTa“
Anregungen, Methoden, Tipps und Materialien für Ihre Solibrot-Aktion in der KiTa
5 Euro – Best.-Nr. 5 313 18

Segensbändchen zur Kinderfastenaktion
Grün mit Segensspruch, Länge ca. 60 cm
(10er-Pack) 2,75 €, Best.-Nr. 8 726 21-M21

Unterrichtsmaterial „Lehrerforum No 119“ 

Lehrerforum zur Fastenaktion 2021 (pdf)
(für Grundschule, Sek I und Sek II)

Lehrerforum abonnieren (4 Exemplare jährlich)

Jugendaktion 2021

Die Jugendaktion wird ab 2021 neu aufgestellt und dabei thematisch und zeitlich von der Fastenaktion gelöst. Ab Mitte Mai startet sie zum Thema „Klimagerechtigkeit“. Genaue Informationen gibt es ab diesem Zeitpunkt hier:

Natürlich gibt es zur Fastenaktion weiterhin Materialien für junge Menschen: Schulstunden, den Jugendgottesdienst und die Fastentipps finden Sie hier:

Hinweis zur Verwendung der Materialien

Wir freuen uns darüber, dass Sie unsere Materialien auf Ihren Websites, in Publikationen, für Aktionen oder Veranstaltungen nutzen. Dabei gehen wir davon aus, dass Sie die Materialien unter Beachtung der gesetzlichen Regelungen insbesondere des Telemedien- und des Urheberrechts sowie des Pressecodex nutzen. So dürfen unsere Materialien weder in gedruckter noch in irgendeiner elektronischen Form im Kontext von rassistischen, sexistischen, menschenverachtenden oder sonstige strafbare Darstellungen oder Äußerungen verwendet werden. In solchen Fällen werden wir die Staatsanwaltschaft und/oder die zuständige Behörde einschalten.

Spendenaktionen

Ihr möchtet gerne eine Solibrot-Aktion durchführen (zu Hause oder als Klasse), aber Corona macht´s schwierig? Das kriegt ihr trotzdem hin! Wir helfen euch dabei und haben schon mal Vorschläge gesammelt. Bestimmt fallen euch auch noch viele weitere Ideen ein:

Fragt die Bäckerei an eurem Ort, ob sie an der Solibrot-Aktion teilnehmen möchte. Zur Unterstützung der Aktion könnt ihr ihr Plakate, Brottüten und Spendenboxen anbieten. Das Aktionsmaterial bekommt ihr kostenlos bei MISEREOR. Geht doch gleich mal los zu eurer Bäckerei!

Stellt zu Hause euer Spendenkästchen auf und für jedes Brötchen, das ihr esst oder jedes Brot, das ihr anschneidet, kommt ein bestimmter Geldbetrag rein. Dabei könnt ihr dafür dankbar sein, dass ihr so gutes Essen habt und es so mit Kindern auf der ganzen Welt teilen. Habt ihr schon Lust auf ein Brötchen bekommen? Los geht’s!

So könnt ihr euch auch mit eurer Klasse zu einer gemeinsamen (digitalen) Frühstückspause verabreden. Jedes Kind überlegt sich, wie es sein Brötchen am liebsten mag oder backt vielleicht auch selbst ein Brötchen nach seinem Lieblingsrezept. Aus den Rezepten der Brötchen oder Aufstriche oder was ihr sonst gerne zum Frühstück esst, erstellt ihr dann eine Rezepte-Sammlung, die ihr gegen eine Spende verschicken könnt.